Schlagzeug und Cajon

Let’s play drums

Das Ziel meines Schlagzeugunterrichts ist es, das Erlernen des Instruments mit Spaß, Spielfreude und ohne Druck zu vermitteln. Dabei ist mir eine abwechslungsreiche und individuelle Unterrichtsgestaltung ohne starre Vorgehensweise sehr wichtig. Anfänger werden mit Geduld an die Grundlagen des Schlagzeugspiels herangeführt, so dass sie auch Freude beim selbstständigen Üben entwickeln. Fortgeschrittene Schlagzeuger werden dahingehend in ihrer Entwicklung gefördert, dass sie mit verschiedenen Stilrichtungen kreativ umgehen können.

 

Lust auf „Schlagzeug“?
Drum-Set in der Musikschule in Wallhausen

Unter Berücksichtigung der persönlichen Anlagen, Ziele und musikalischen Vorlieben der Schlagzeugschülervermittle ich ihnen im Unterricht ein grundlegendes Knowhow, mit dem sie sich später innerhalb einer Band sicher bewegen und ihren Platz dort ausfüllen können. Der Schlagzeugunterricht ist bei mir mit oder ohne Noten bzw. Schlagzeugschulen möglich. Unterrichtet wird von Rudiments, z. B. am Übungs-Pad bis zum kompletten Drumset-Spiel.

Bei mir ist Einzelunterricht, als auch Gruppenunterricht möglich, sowie grundlegender Rhythmik-Anschauungs-Unterricht für alle.

Der Schlagzeugschüler soll durch kontinuierliche Förderung in die Lage versetzt werden, sich selbst für artistisches-solistisches und / oder band- bzw. gruppendienliches Musizieren entscheiden zu können und den Weg dahin selbständig zu finden.

 

Cajon

…einfach Schlagzeug spielen für alle

 

Musik ist Sprache & Kommunikation
Rhythmus ist Bewegung & Faszination
Trommeln ist Teamwork, Lebensfreude

& Leidenschaft

„Cajon“ Trommeln auf der Kiste

Es sind keine musikalischen Vorkenntnisse notwendig

EINFACH – TROMMELN – LERNEN

 

Das Cajon – „Schlagzeug in der Kiste“ ist ein immer populärer werdendes Instrument und mittlerweile von vielen „Unplugged Bühnen“ nicht mehr wegzudenken.
Aufgrund der relativ einfachen Grund-Spieltechnik ist es ideal geeignet für den Einstieg in die Welt des Trommelns:

– Cajon als Basis Schlaginstrument

– Bewegungskoordination & Sitzhaltung

– Schlagtechniken und verschiedene Sounds

– Erlernen erster Rhythmen und Grooves

– Trommeln ohne Noten „feeling“

– Begleiten bekannter Musikstücke

– Rhythmus und Notentraining

– Technikübungen

– Einführung in spezielle Spieltechniken

– Verwendung des Cajons als Schlagzeug

– Umsetzen von Drumsetgrooves auf Cajon

– Erlerntes beim Spielen zu Playalong-Stücken praktisch anwenden

– Grooves und Improvisation